Redakteurin & Gartenbau-Ingenieurin

Katharina

Katharina

Um Katharinas Arbeitsplatz herum tummeln sich immer Körbe und Schachteln mit Selbstgebasteltem und Selbstgesammeltem. Sie näht, nutzt Alltagsdinge neu, bindet und trocknet Blüten oder verarbeitet begeistert Papier. Was dabei für Mein schönes Land entsteht, hat meist die Natur zum Vorbild. Das rührt daher, dass die Redakteurin und Gartenbau-Ingenieurin alles Pflanzliche mag, wobei ihr Stauden, Gräsern und Heilkräuter besonders am Herzen liegen. Als Experimentierfeld muss ihr eigener wildnatürlicher Garten herhalten – der wiederum oft das schönste Bastelmaterial liefert.