Auf einen Blick

Ayinger Bräustüberl

  • Gästezimmer
  • gute Bierempfehlungen und Bier aus eigener Brauerei
  • ausgesuchte Brände

Ayinger Bräustüberl: bodenständige bayerische Küche, Biere aus der eigenen Brauerei, Biergarten, jeden ersten Dienstag im Monat Musikantenstammtisch. Gegenüber liegt der gehobenere Brauereigasthof mit Hotel.

Über das Ayinger Bräustüberl

Seit 200 Jahren gibt es das schöne Anwesen der weithin bekannten Brauereifamilie Inselkammer, das zum Wohlfühlen einlädt. Gleich neben dem Ayinger Bräustüberl gründeten die Vorfahren der heutigen Besitzer 1878 die Ayinger Brauerei. Von da an wurde im Stüberl Bier ausgeschenkt und Brotzeit dazu angeboten. Mit seinem prächtigen Biergarten ist es nun längst eine Institution für Einheimische und Feriengäste geworden. Seit der umfassenden Renovierung im Frühjahr 2020 gibt es nun eine wunderbare neue Gassenschänke und eine neue Küche. Das feine Ayinger Bier hat so auch zukünftig ein schönes Zuhause.

Knapp 20 Minuten südöstlich von München geht es besonders an den Wochenenden rund um die Ayinger Kirche lebhaft zu. Daneben liegt der gehobenere „Brauereigasthof“ mit feinster Landküche und schönen Gästezimmern.

 

Traditionelle Gerichte aus der Region

Ayinger Riesenschnitzel, Spareribs mit hausgemachter Barbecuesauce, leckerer Kaiserschmarrn in der gusseisernen Pfanne – je nach Jahreszeit bietet das Bräustüberl köstliche Traditionsgerichte. Das Fleisch stammt ausschließlich aus der Region.

Adresse

Ayinger Bräustüberl

Münchener Straße 2

85653 Aying

Tel. 08095-1345