Zutaten für 2 Vollbäder: je 2 Zweige Salbei und Rosmarin (frisch oder getrocknet), 400 g Meersalz, 4 EL Jojoba-Öl, ätherische Öle: Rosmarin und Salbei.

Zubereitung: Salbei- und Rosmarinblätter von den Stängeln zupfen und zerkleinern. Mit dem Salz und Jojoba-Öl gut vermischen. Die Menge halbieren und die eine Hälfte mit 10 Tr. Salbei, die andere mit 10 Tr. Rosmarin aromatisieren.

Anwendung: Das Salbei-Bad hat eine schweißhemmende Wirkung; die Rosmarin-Mischung ist wohltuend bei geistiger Erschöpfung, ein Bad wirkt durchblutungsfördernd.