Was Sie brauchen:

  • 5 Muffinförmchen aus buntem Papier
  • 1 grünes Muffinförmchen für die Blätter
  • weiße Briefkopfklammern
  • Schere
  • ggf. Textilklebeband und Sicherheitsnadel

Schritt 1

Die Förmchen dreimal in der Mitte falten und die oberen Kanten rund abschneiden. Die Spitze ebenfalls abschneiden, damit ein kleines Loch in der Mitte der Form entsteht. Bei den restlichen Förmchen ebenso verfahren. Man kann auch die Größen der Blütenblätter variieren, so wirkt das Ergebnis natürlicher.

Schritt 2

Am Ende die grüne Form zwei- oder dreimal falten und spitze Blätter zuschneiden. Blütenblätter übereinanderlegen und die Briefkopfklammer durch die Löcher stecken.

Schritt 3

Auf der Rückseite eine Sicherheitsnadel mit Textilklebeband fixieren.

Neben Geschenken können die Blüten auch als Brosche für Taschen verwendet werden oder zieren eine Schale aus Zink.