Zutaten:

  • 40 g Efeublätter,
  • 1 Zweig Rosmarin,
  • 2 Zimtstangen,
  • 300 ml Mandelöl,

ätherische Öle:

  • 10 Tropfen Rosmarin,
  • 5 Tr. Minze,
  • 5 Tr. Zimt und
  • 5 Tr. Bergamotte.

Außerdem:

  • 1 Deckelglas und
  • 1 Flasche.

Efeublätter, Rosmarin und Zimt sind die wichtigsten Zutaten bei der Herstellung des Körperöls.

Zubereitung:

Efeu in Streifen schneiden. Zusammen mit Rosmarin und Zimt in das Glas geben und mit dem Öl übergießen. 3–4 Wochen an einen warmen Ort stellen und täglich schütteln. Den Ansatz filtern und die ätherischen Öle dazugeben. Öl in die Flasche füllen und rasch verbrauchen. Haltbarkeit: ca. 3 Monate.

Anwendung:

Morgens und abends die betreffenden Stellen kräftig mit dem Öl massieren. Regelmäßige sportliche Betätigung und gesunde Kost unterstützen den Therapie-Erfolg.

Der Ansatz aus Efeu, Posmarin und Zimt muss 3 bis 4 Wochen durchziehen.