Für zwei Marmeladengläser

2 Bio-Zitronen

1 Bund Zitronenmelisse

1 Ingwerknolle

Bienenhonig, flüssig

Zubereitung

Zuerst müssen die drei Grundzutaten vorbereitet werden:  Zitronen waschen, trocknen und die Schale abreiben. Melisse in Streifen und Ingwer in kleine Würfel schneiden. Die Zutaten schichtweise in die gründlich gereinigten Gläser füllen. Etwas Zitronensaft und so viel Honig dazu geben, dass die letzte Schicht komplett bedeckt ist.

Nun die Gläser verschließen und 2-3 Wochen stehen lassen, dann die entstandene Flüssigkeit abgießen.

Anwendung

Von dem Saft mehrere Teelöffel am Tag einnehmen – entweder pur oder in einer Tasse Tee.

Gut zu wissen

Extra-Tipp:

Nachdem der Saft abgegossen ist, können Sie die Gläser mit Weißwein auffüllen. Verschließen und weitere zwei Wochen stehen lassen. Dann haben Sie einen feurigen Ingwerwein.