Zutaten:

  • 2 Handvoll Weißdorn-Beeren,
  • 1 Handvoll frische oder getrocknete Weißdornblätter,
  • 1 Bio-Zitrone,
  • 2 Stangen Ceylon-Zimt,
  • 3 EL Honig,
  • 750 ml Bio-Rotwein.

Außerdem:

  • 1 Glas mit Deckel und
  • 1 Flasche.

Zubereitung:

  1. Beeren, Blätter und die Zitrone waschen und trocken tupfen. Mit dem Sparschäler die Hälfte der Zitronenschale entfernen. Alle Zutaten in das Ansatzglas geben und den Wein darübergießen.
  2. Das Glas verschlossen 3–4 Wochen an einem warmen Ort stehen lassen. Regelmäßig schütteln, dann den Wein filtern und in die Flasche füllen. Haltbarkeit: etwa 6 Monate.

Anwendung:

Bei altersbedingten, leichten Herzbeschwerden zweimal täglich ein Likörglas voll trinken. Weißdorn verbessert die Sauerstoffversorgung des Herzens und die Durchblutung des Herzmuskels. Eine spürbare Verbesserung stellt sich aber erst nach 6–8 Wochen ein.

Selbstgemachte Salben, Tees und Naturkosmetik aus der Wald-Apotheke

Hier finden Sie weitere Anleitungen für wohltuende Naturkosmetik und natürliche Medizin aus Blüten, Blättern, Beeren, Nüssen, Früchten und Nadelbäumen.