Zutaten für 40 ml Eau de Parfum

Für einen leichten, würzigen Winterduft (insgesamt 60 Tropfen ätherische Öle):

  • je 3 Tropfen Kardamom, Gewürznelke, Zimt, Ylang-Ylang
  • 2 Tr. Ingwer
  • 4 Tr. Weihrauch
  • 5 Tr. schwarzer Pfeffer
  • 10 Tr. Grapefruit
  • 20 Tr. Orange
  • 7 Tr. Mandarine
  • 30 ml Weingeist 96% (Apotheke) oder Jojoba-Öl
  • 10 ml destilliertes Wasser
  • 1 kleines Bügelglas
  • 1 Parfumfläschchen
  • 1 Deo-Roller aus Glas zum Befüllen.

Zubereitung des Eau de Parfums

  1. Die ätherischen Öle in das Bügelglas tropfen und umrühren.
  2. Das Glas verschließen und 2–3 Wochen bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Danach prüfen, ob der Duft Ihren Vorstellungen entspricht, eventuell mit einigen Tropfen ätherischen Ölen nachbessern.
  3. Mit Alkohol und Wasser mischen, schütteln und in das Fläschchen füllen. Anstelle von Alkohol kann man auch Jojoba-Öl verwenden und das Parfum in einen praktischen Deo-Roller geben.
Unser Tipp

Weitere duftende Geschenkideen

Mhmm, diese selbst gemachten Naturseifen duften einfach herrlich! Hier können Sie Ihrer Kreativität freien Lauf lassen - wählen Sie einfach die Duftöle, Kräuter und Seifenfarben, die Ihnen am besten gefallen. 

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen