Zutaten

  • 5–8 Tropfen ätherisches Rosenöl
  • 20 g Jojoba- oder Mandelöl
  • 60 g feines Meersalz
  • 1 Glas oder Cremedose mit Schraubdeckel

Zubereitung

Das ätherische Rosenöl in das Pflanzenöl tropfen, schütteln, damit es sich gut vermischt. Das duftende Öl in das Salz rühren, dann die Masse in die Dose füllen und verschließen.

Anwendung

Das Peeling auf der angefeuchteten Haut mit kreisenden Bewegungen einmassieren. Dadurch wird diese sanft durchblutet und gründlich gereinigt, auch verhornte Hautschuppen werden entfernt. Anschließend abduschen und trocken tupfen. Durch den Öl-Anteil bleibt die Haut weich und geschmeidig. Angenehmer Nebeneffekt: Der feine Rosenduft hebt die Stimmung – was an grauen Wintertagen höchst willkommen ist.
 

Unser Tipp
Gegen trockene Haut - Rosencreme selber machen

Rosencreme

Gegen trockene Haut - Rosencreme selber machen

Unsere leichte Rosencreme eignet sich perfekt bei trockener Haut. Auch zum Verschenken ist die duftende Creme einfach toll.