Zutaten

Für das Pfirsich-Kompott

Für die armen Ritter

1. Schritt
1 Dose
Pfirsichhälfte
200 ml
Orangensaft
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
100 ml
Weißwein
2 EL
Zucker

Für das Kompott Pfirsiche in ein Sieb geben und den Saft auffangen. Mit Orangensaft auf 500 ml auffüllen und zum Kochen bringen. Puddingpulver mit Wein und Zucker glatt rühren und den Saft damit binden. Pfirsichhälften in Spalten schneiden und unterrühren.

2. Schritt
2
Eier
250 ml
Milch
1 Prise
Salz
3 EL
Zucker
8 Scheiben
Kastenweißbrot
100 g
Butter
4 EL
Puderzucker

Für die armen Ritter Eier, Milch, eine Prise Salz und Zucker verquirlen. Brotscheiben gut darin einweichen, kurz abtropfen lassen. In Butter goldbraun braten. Kurz auf Küchenpapier legen. Mit Puderzucker bestäubt zum Kompott servieren.