Zutaten

Für die Blechkartoffeln

1. Schritt
kg festkochende
Kartoffeln
Salz
Cayennepfeffer
Paprikapulver

Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen. Festkochende Kartoffeln gründlich waschen und bürsten. Längs halbieren und in eine große Schüssel geben. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen sowie mit 5 EL Olivenöl gut vermengen.

2. Schritt

Anschließend gleichmäßig auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen und im Ofen 30–35 Min. goldgelb backen.

Unsere Empfehlung

Wiederverwendbares Backpapier

Dieses Backpapier ist, anders als das herkömmliche, wiederverwendbar, spülmaschinenfest und im Set befinden sich mehrere Größen, die für alle Formen passen. Probieren Sie es aus!

3. Schritt
50 g geriebener
Parmesan
80 g geriebener
Gouda

Geriebenen Parmesan und geriebenen Gouda in einer Schüssel vermischen, Blechkartoffeln damit bestreuen und noch ca. 10 Min. backen.

Unser Tipp

Dazu passen Blechkartoffeln

Zu den Blechkartoffeln einen Kräuter- oder Knoblauchdip servieren. Die Ofenkartoffeln eignen sich auch gut zu kurz gebratenem Fleisch.

Unser Tipp

Hackfleisch-Nudel-Auflauf

Unsere Variante des Hackfleisch-Nudel-Auflaufs wird überbacken mit zwei Sorten würzigem Käse und erlangt dadurch seinen besonderen Geschmack. Das perfekte Sonntagsgericht für die ganze Familie.