Zutaten

1. Schritt
Eiswürfelbehälter
stilles
Mineralwasser
essbare
Blüten Rosen, Lavendel, Rotklee, Gänseblümchen, Salbei und Frauenmantel

So geht’s: etwas Wasser in die Vertiefungen geben, die Blüten darin verteilen, dann die Behälter vorsichtig ins Kühlfach stellen. Sobald die Würfel leicht angefroren sind, mit Wasser auffüllen und nochmals einfrieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen