Zutaten

1. Schritt
150 g essbare
Blüten (z. B. Ringelblumen, Malven, Königskerze, Dost, Thymian, Kapuzinerkresse oder Schnittlauch)

Blüten ausschütteln, nicht waschen. Die einzelnen Blütenblätter abzupfen und klein schneiden.

2. Schritt
100 g
Mandeln oder Kürbiskerne

Mandeln bzw. Kürbiskerne im Mixer grob zerkleinern.

3. Schritt
80 g
Pecorino
100 ml
Sonnenblumenöl oder Raps-Öl
Salz und Pfeffer

Den Käse raspeln. Alle Zutaten mit 100 ml Öl vermischen und leicht pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Schritt
restliches
Öl

Die Gläser mit kochendem Wasser ausspülen, abtrocknen und das Pesto einfüllen. Achten Sie darauf, dass die Ränder sauber sind. Mit dem restlichen Öl das Pesto bedecken. Die Haltbarkeit beträgt 6–8 Monate. Das angebrochene Glas sollte jedoch innerhalb weniger Wochen verbraucht werden.