Zutaten

1. Schritt
500 g Bund-
Möhren
200 g
Zuckerschoten
600 ml
Gemüsebrühe

Möhren schälen und schräg in dünne Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, schräg dritteln und mit den Möhren in die kochende Brühe geben. Darin 2–4 Min. garen. Gemüse abgießen, dabei die Brühe auffangen.

2. Schritt
500 g
Kabeljaufilet
20 g
Butterschmalz
2 EL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer

Fischfilet waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Im heißen Butterschmalz rundherum 2–3 Min. braten und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

3. Schritt
100 ml
Weißwein
1 Pck. Krebs-
Butter (50 g)

Weißwein in einem Topf aufkochen, 300 ml der aufgefangenen Brühe zugeben, nochmals aufkochen. Krebsbutter einrühren und unter Rühren 5 Min. leise kochen lassen. 

4. Schritt
½ Bund
Basilikum
100 g
Sahne
Salz
Pfeffer

Basilikum waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Basilikum und Sahne in die Soße geben. Salzen und pfeffern. Fisch und Gemüse in die Soße geben, kurz heiß werden lassen und servieren.