Zutaten

Zutaten:

1. Schritt
Frischkäse
Essbare
Blüten
Salz und Pfeffer
Frische
Kräuter

So geht's:

Frischkäse eventuell abtropfen lassen und nach Belieben würzen. Mit einem Teelöffel eine Portion entnehmen und mit den Händen zu einer Kugel formen. Blüten auf einen flachen Teller streuen und die Kugel vorsichtig darin wälzen. Frische Kräuter oder gehackte Nüsse eignen sich auch als schmackhafte Hülle für die Frischkäsekugeln. Kleine Pumpernickel-Taler passen perfekt dazu.

Unser Tipp

Party Snack

In kleinen Papierförmchen für Pralinen sehen die Kugeln toll aus und die Finger bleiben sauber.