Zutaten

1. Schritt

Vom Kohl die äußeren Blätter entfernen, Kohl vierteln, Strunk jeweils keilförmig ausschneiden, sodass die Blätter noch zusammenhalten.

2. Schritt

Die Schalotten abziehen und fein würfeln. Möhren schälen, Sellerie waschen und Fäden abziehen. Möhren und Sellerie klein würfeln.

3. Schritt

Knoblauch schälen und halbieren. Kräuter abbrausen und trocken schütteln.

4. Schritt

Hähnchen waschen, mit der Geflügelschere in 8 Teile schneiden und in Mehl wenden. Öl in einem Bräter erhitzen, die Hähnchenteile darin goldgelb anbraten, anschließende herausnehmen.

5. Schritt

Speck im Bratfett auslassen, herausnehmen. Schalotten, Möhren, Sellerie und Knoblauch zufügen und etwa 5 Min. mitbraten. Hähnchenteile, Speck, Kohl und Kräuter zufügen, Wein und Brühe angießen, Balsamico und Lorbeerblatt zugeben, Zucker darüberstreuen.

6. Schritt

Den Topf verschließen und alles ca. 50 Min. bei niedriger Temperatur schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Baguette servieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen