Zutaten

1. Schritt
250 g grüner
Spargel

Grünen Spargel schälen. Die Stangen in Stücke schneiden und im Salzwasser ca. 8 Min. gar kochen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen. 4–5 EL Spargelkochwasser aufbewahren.

2. Schritt
Stk.
Knoblauchzehen
eine Handvoll
Basilikumblätter
EL
Walnusskerne
125 ml
Olivenöl
2 bis 3 EL
Parmesan gerieben
1 Prise
Salz
1 Prise
Pfeffer
1 Spr
Zitronensaft

Knoblauchzehe schälen. Spargel, Basilikumblätter, Knoblauch und Walnusskerne in den Mixer geben. Spargelkochwasser zufügen und alles fein pürieren. Dabei so viel Olivenöl einfließen lassen, bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Geriebenen Parmesan unterrühren. Mit Salz, einem Spritzer Zitronensaft und Pfeffer abschmecken. In einem verschlossenen Glas ist das Pesto im Kühlschrank bis zu einer Woche haltbar.