Zutaten

1. Schritt

Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Schritt
150 g
Heidelbeeren

Heidelbeeren waschen, verlesen und abtropfen lassen.

3. Schritt
4
Hähnchenbrust à ca. 140 g

Hähnchen waschen, trocken tupfen und in einen Bräter legen.
 

Unsere Empfehlung

Die passende Auflaufform

Diese Auflaufform eignet sich perfekt für das Hähnchenbrust-Rezept mit Heidelbeeren - Probieren Sie es aus!

4. Schritt
4 EL
Olivenöl
1 TL
Pfefferkorn
4
Wacholderbeeren

Öl mit zerstoßenen Pfefferkörnern und Wacholder vermengen.

5. Schritt
2
Thymianzweige
Salz

Thymianblättchen von den Zweigen abzupfen und unter das Öl mischen. Hähnchenbrüste damit bestreichen und salzen. In den Ofen geben und ca. 10 Minuten braten.

6. Schritt
200 g
Crème fraîche
1 unbehandelte
Zitrone
Salz

Crème fraîche mit Saft und abgeriebener Schale der Zitrone verrühren und mit Salz abschmecken.

7. Schritt
Thymianzweige zum Garnieren

Den Bräter aus dem Ofen nehmen und um das Bratgut herum Crème fraîche verteilen. Hähnchen mit Heidelbeeren belegen und im Backofen ca. 10 Minuten fertiggaren lassen. Mit Thymianzweigen garniert servieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen