Zutaten

Für 12 Stück:

Außerdem:

1. Schritt
Muffin-Papierförmchen (Muffinblech mit 12 Mulden)
Fett für die Form
Mehl zum Bestäuben
250 g
Mehl
3 TL
Backpulver (gestrichen)
½ TL
Salz
125 ml
Buttermilch
3
Eier
5 EL
Öl
100 g geriebener
Parmesan
100 g gehackte
Walnusskerne
½ Bund fein gehackter
Majoran
½ Bund fein gehackte
Petersilie

Ein gefettetes Muffinblech mit Mehl bestäuben. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. Salz, Buttermilch, Eier, und Öl zugeben und mit dem Handrührer zu einem glatten Teig verkneten. Käse, Nüsse und Kräuter unterrühren.

2. Schritt
12
Walnusshälften zur Dekoration

Den Teig gleichmäßig in die Mulden füllen, jeweils eine Walnusshälfte in die Mitte drücken und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) auf der 2. Schiene von unten 20–25 Min. backen. Dazu passt Radieschensalat.