Zutaten

Für ca. 1,2 Liter

1. Schritt
600 g
Holunderbeeren

Die Holunderbeeren waschen, die Stiele entfernen und in das Ansatzglas geben.

2. Schritt
300 g
Kandiszucker
1
Zimtstange
½ TL
Kardamom
1.20 Liter
Wodka

Den Kandiszucker, die Zimtstange, den Kardamom und den Wodka hinzufügen.

3. Schritt

Den Ansatz 8–12 Wochen ruhen lassen und den Likör danach filtern.

Unsere Empfehlung

Holunderbeeren-Likör lagern

Likör aus Holunderbeeren oder anderen Früchten lagert man am besten in luftdichten Flaschen wie diesen. Wählt man blanke Glasflaschen, kann man diese sogar noch nach Belieben beschriften und verzieren.