Zutaten

1. Schritt
3 EL frisch geriebener
Meerrettich
1 fingerlanges Stück
Ingwer

Meerrettich in das Glas geben, Ingwer waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden (nicht schälen, unter der Schale sitzen die Wirkstoffe).

2. Schritt
750 ml
Weißwein
1 verschließbares
Glasgefäß
1
Flasche zum Aufbewahren

Mit dem Wein aufgießen. Das Gefäß verschließen und 2 Wochen an einen warmen Ort stellen. Heilwein filtern und in die Flasche füllen. Haltbarkeit: 6 Monate.

Unsere Empfehlung

Ingwer-Meerrettich-Heilwein lagern

Der Ingwer-Meerrettich-Heilwein wird am besten in diesen Flaschen mit Bügelverschluss gelagert. So ist der Heilwein gegen Erkältungen immer auf Vorrat zur Hand.

Anwendung

Zur Vorbeugung von grippalen Infekten täglich 1 Likörglas. Ingwer hat, ebenso wie Meerrettich, antibiotische und entzündungshemmende Substanzen. Nicht geeignet bei empfindlichem Magen.