Zutaten

Außerdem

1. Schritt
½ Bund
Suppengrün
750 g
Kalbfleisch aus der Keule
2
Lorbeerblätter
4
Gewürznelke
Salz und Pfeffer

Suppengrün putzen, waschen und grob schneiden. Mit Fleisch, Lorbeer und Nelken in kaltes Wasser geben. Salzen und pfeffern und zum Kochen bringen. Schaum abschöpfen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1½ Std. leise kochen lassen.

2. Schritt
500 g weißer
Spargel

Spargel schälen, holzige Enden abschneiden und Spargel in Stücke schneiden.

3. Schritt
30 g
Mehl
50 g
Butter
120 ml
Weißwein

Fleisch aus der Brühe nehmen und Brühe durch ein Sieb gießen. Mehl in Butter anschwitzen. Mit Wein und 500 ml von der Brühe auffüllen, dann ca. 5 Min. kochen lassen. Spargel zugeben und in der Soße 10–12 Min. garen.

4. Schritt
2 EL
Zitronensaft
Würzsoße (Worcestershiresoße)
Salz und Pfeffer
2 TL
Zucker
Petersilie zum Bestreuen

Fleisch von Fett befreien, würfeln und in die Soße geben. Alles mit Zitronensaft, Würzsoße, Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Petersilie grob hacken und unterrühren. Auf Tellern anrichten und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passen Drillinge oder Reis.

Unser Tipp

Spargel vom Blech

Wie der würzige Spargel vom Blech ganz einfach gelingt, zeigen wir Ihnen in unserem Rezept.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen