Zutaten

1. Schritt
600 g mehligkochende
Kartoffeln
2
Zwiebeln
40 g
Butter
1 Liter
Gemüsebrühe

Kartoffeln schälen, waschen und würfeln, Zwiebeln pellen und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln in Butter glasig dünsten. Kartoffelwürfel dazugeben, kurz anbraten und alles mit Brühe ablöschen. Zugedeckt etwa 15–20 Min. köcheln lassen.

2. Schritt
1 Bund
Kerbel
150 ml
Sahne
Salz
Pfeffer
1 Prise
Muskat
100 g
Nordseekrabben

Kerbel waschen, trocken schütteln. Einige Blättchen beiseitelegen, alle anderen fein hacken. Sahne steif schlagen. Gehackten Kerbel zur Brühe geben und alles fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die eine Hälfte der Sahne unterrühren. Suppe in Schalen füllen. Mit restlicher Sahne, übrigen Kerbelblättchen und Krabben servieren.