Zutaten

Für die Marinade

1. Schritt
500 g festkochende, kleine
Kartoffeln (Drillinge)

Kartoffeln waschen und im Dämpfer 25–30 Min. garen. Dann herausnehmen, abkühlen lassen, pellen und in mundgerechte Stücke oder Spalten schneiden.

Unsere Empfehlung

Dampfgarer

In diesem Dampfgarer werden Ihnen die Kartoffeln einwandfrei gelingen - Für einen intensiveren Geschmack!

2. Schritt
1 rote
Zwiebel

Zwiebel schälen, halbieren und in schmale Streifen schneiden.

3. Schritt
250 g
Sauerkraut
1 bis 2 EL
Kapern

Sauerkraut in ein Sieb geben, abtropfen lassen und mit einer Gabel auflockern. Kapern abgießen.

4. Schritt
2 bis 3 EL
Zitronensaft
½ TL
Zucker
Salz
1 Msp. gemahlener
Kümmel
½ TL
Senf
weißer
Pfeffer
4 EL
Rapsöl

Für die Marinade Zitronensaft, Zucker, Salz, Kümmel, Senf und weißen Pfeffer miteinander verrühren und das Öl unterquirlen.

5. Schritt
schwarzer
Pfeffer

Kartoffeln mit Sauerkraut mischen, auf einer Platte anrichten, mit Zwiebel und Kapern bestreuen. Mit der Marinade beträufeln und mit schwarzem Pfeffer würzen.

6. Schritt

Vor dem Servieren mindestens 30 Min. durchziehen lassen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen