Zutaten

Für den Kompott:

Für die Creme:

Außerdem:

1. Schritt
1 Glas
Schattenmorelle
30 g
Zucker
1 Bio-
Zitrone (Abrieb davon)
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker

Für das Kompott Kirschen in einem Sieb abtropfen lassen. Den aufgefangenen Saft mit Zucker, Zitronenabrieb und Vanillezucker aufkochen.

2. Schritt
2 EL
Speisestärke
3 EL kaltes
Wasser

Stärke mit 3 EL kaltem Wasser glatt rühren und Saft damit binden. Kirschen unterrühren und alles abkühlen lassen.

3. Schritt
3
Eigelb
50 g
Zucker
150 g
Schmand
250 g
Mascarpone

Für die Creme Eigelbe und Zucker weißcremig aufschlagen. Schmand und Mascarpone glatt rühren und mit der Eigelbcreme verrühren.

4. Schritt
3
Eiweiß
Salz

Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen und vorsichtig unterheben.

5. Schritt
100 g
Löffelbiskuits
30 g gehackte
Pistazien

Löffelbiskuits in dünne Scheiben schneiden und auf sechs Gläser verteilen. Erst Kompott, dann die Creme darüber verteilen. Mindestens 30 Min. kalt stellen. Mit Pistazien bestreut servieren.