Zutaten

Für einen Aufstrich (ca. 600 ml):

1. Schritt
3 Blatt weiße
Gelatine
200 g
Sahne
3 Zweige
Liebstöckel
½ Bund
Kerbel
½ Bund
Basilikum
250 g
Sahnequark
150 g
Kräuterfrischkäse
1 Bio-
Zitrone (Abrieb davon)
2 EL
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Zucker

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Kräuter abzupfen und fein hacken. Quark mit Frischkäse glatt rühren. Mit Zitronenschale und -saft, Salz, Pfeffer sowie einer Prise Zucker würzen. Gelatine bei milder Hitze im Topf auflösen. 3 EL von der Quarkcreme in den Topf rühren, dann die Gelatine zügig unter die übrige Quarkmasse rühren.

2. Schritt
1
Schalotte

Schalotte pellen, fein würfeln und mit den Kräutern unter die Quarkcreme rühren. Sahne unterheben. In Gläser füllen, glatt streichen und ca. 3 Std. kalt stellen.