Zutaten

Für den Teig:

Für die Füllung:

1. Schritt
200 g
Mehl
1 Prise
Salz
2
Eier
250 ml
Milch
Butterschmalz

Alle Zutaten für die Pfannkuchen in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verarbeiten. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und zwei Pfannkuchen backen. 

2. Schritt
2 frische Dill-
Blüten
1 Handvoll Blätter und Blüten der
Kapuzinerkresse

Dill und Kapuzinerkresse säubern und verlesen. Die kleinen Dillblüten abzupfen. Blätter und Blüten der Kapuzinerkresse klein schneiden. 

3. Schritt
1 Pck.
Frischkäse

Frischkäse cremig rühren, eventuell etwas Milch zugeben. Die Käsecreme auf die abgekühlten Pfannkuchen streichen und die Kräuter darüberstreuen. 

4. Schritt
1 Pck.
Räucherlachs
Frischhaltefolie
Dill und Kapuzinerkresse

Den Räucherlachs darauflegen. Die gefüllten Pfannkuchen zusammenrollen, in Frischhaltefolie wickeln und vor dem Servieren eine Stunde in den Kühlschrank stellen. In Stücke schneiden und mit Dill und Kapuzinerkresse garnieren.