Zutaten

Unser Tipp

Wer keine Gelegenheit hatte, die Garten- und Wildkräuter selbst zu sammeln und zu trocknen, kann sie in der Apotheke oder im Internet kaufen. 25 g Trockenkräuter reichen für 5 Liter Tee (pro Liter verwendet man bis zu 8 g Teekräuter, das entspricht 3 vollen EL).

1. Schritt
6 g
Minze
6 g
Oregano (Dost)
3 g
Zitronenverbene
3 g
Basilikum
3 g
Mädesüß
2 g
Blüten von der Ringelblume
2 g
Blüten von der Malve

Weiches, kalkarmes Wasser zum Kochen bringen und 2–3 Minuten stehen lassen. Für einen Liter Tee zerkleinert man 3 EL Kräuter von Hand oder mit dem Mörser und gibt sie in die Teekanne.

2. Schritt

Mit heißem Wasser übergießen. Deckel auf die Kanne setzen und den Tee 5–7 Minuten ziehen lassen. Danach umrühren, filtern – und genießen. Bei Bedarf mit etwas Honig süßen. 
 

Unsere Empfehlung

Zur Aufbewahrung

Um Ihren feinen Wohlfühl-Tee aufzubewahren eignet sich dieses hübsche Holz-Kästchen einfach perfekt!

Unser Tipp

Verwendung

Die Teemischung entspannt Körper und Geist und kann Erkältungen vorbeugen. 

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen