Zutaten

Für den Salat

Für das Dressing

1. Schritt
1 kleiner
Chicorée
½
Eichblattsalat
1 in Ringe geschnittene, rote
Zwiebel
200 g
Kräuterseitlinge
1
Zwiebel

1 kleinen Chicorée und ½ Eichblattsalat putzen. Chicorée halbieren, Strunk entfernen und Blätter in Streifen schneiden. Eichblattsalat grob zupfen. Salate mit einer in Ringe geschnittenen, roten Zwiebel in einer Schüssel mischen. 200 g Kräuterseitlinge putzen und in Scheiben schneiden. 1 Zwiebel schälen, halbieren und ebenso in Halbringe schneiden.
 

Unsere Empfehlung

Salat waschen

Mit dieser Salatschleuder wird der Salat besonders schonend und effektiv getrocknet. Und das mit besonders wenig Kraftaufwand.

2. Schritt
4 EL
Öl
Salz und Pfeffer

Pilze in 4 EL Öl goldbraun braten, Zwiebeln zugeben und glasig dünsten. Salzen und pfeffern.

3. Schritt
4 EL
Apfelessig
Salz und Pfeffer
½ TL
Zucker
1 TL
Senf
4 EL
Rapsöl
2 EL
Schnittlauchröllchen

Für das Dressing 4 EL Apfelessig mit Salz, Pfeffer, ½ TL Zucker und 1 TL Senf verquirlen und 4 EL Rapsöl unterschlagen. 2 EL Schnittlauch-Röllchen unterrühren.

4. Schritt

Dressing mit den Pilzen mischen und unter die Salatmischung heben. Dazu passt Brot.
 

Passend dazu
Wildschweingulasch

Weitere herbstliche Rezepte

Wildschweingulasch

Unser leckerer Salat mit Pilzen ist eine tolle Vorspeise für das aromatische Wildschweingulasch. Probieren Sie's aus!