Zutaten

Wichtig

Die Kräuter mit fingerlangen Stielen ernten, damit man sie zusammenbinden kann!

1. Schritt
1 Bund
Wildkraut (beispielsweise Giersch, Labkraut, Taubnessel, Wiesenknopf, Sauerampfer und Holunder)

Alle Kräuter kurz abbrausen – ausgenommen die Holunderblüten. Mit einer Schnur zu einem Sträußchen binden.

2. Schritt
1
Limette
1 Liter Bio-
Apfelsaft

Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit dem Apfelsaft in einen Krug geben.

Unsere Empfehlung

Glaskaraffe für Ihre frische Limonade

Mit dieser Glaskaraffe machen Sie alles richtig! Sie eignet sich perfekt, um die feine, selbst gemachte Limonade zu servieren.

3. Schritt

Den Kräuterstrauß kopfüber in das Gefäß tauchen und die Limonade mehrere Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank stellen.

Anwendung

Der köstliche Durstlöscher wird vor dem Servieren nach Belieben mit Natursprudel gemischt. Ergänzend zur Frühlings-Teekur erfrischt die Kräuter-Limo Körper und Geist, besonders an heißen Tagen.
 

Unser Tipp
Bärlauchpesto selber machen

Bärlauchpesto

Bärlauchpesto selber machen

Probieren Sie unser feines Bärlauchpesto! Gesund und lecker zugleich ist es ein wahrer Alleskönner, der toll zu Nudelgerichten und Gemüse passt.