Zutaten

1. Schritt
2 kg weißer
Spargel
20 g
Butter
2 TL
Zucker
Salz

Spargel schälen und holzige Enden abschneiden. Mit 20 g Butter und Zucker in kochendes Salzwasser geben und je nach Dicke der Stangen 12–15 Min. garen.

2. Schritt
4
Schollenfilet (Maischolle, küchenfertig, à 250 g)
Pfeffer
Salz
Mehl zum Wenden
80 g
Butter

Schollen waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern, dann im Mehl wenden und gut abklopfen. Nacheinander in jeweils 20 g Butter von jeder Seite 3–4 Min. braten und im Ofen bei 80 °C warm stellen.

3. Schritt
80 g
Schinkenwürfel
80 g
Butterschmalz
25 g
Butter
Salz
1 Prise frisch geriebene
Muskatnuss

Schinken im Bratfett 2–3 Min. ausbraten. Übrige Butter (25 g) in einer Pfanne schmelzen und leicht bräunen. Mit Salz und Muskatnuss würzen.

4. Schritt
1 EL
Schnittlauchröllchen

Spargel gut abtropfen lassen und mit den Schollen anrichten, diese mit Schinkenwürfeln und dem Spargel mit Butter angerichtet servieren. Mit Schnittlauch und Zitronenscheiben garnieren. Dazu passen neue Kartoffeln.