Zutaten

Für den Teig

Für das Orangenragout

1. Schritt
150 g
Mehl
300 ml
Milch
1 Prise
Salz
1 EL
Zucker
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
60 g geröstete
Mandelblättchen
30 g
Butter

Für den Teig Mehl, Milch, Salz, Eier und beide Zuckersorten zu einem glatten Pfannkuchenteig verrühren. In jeweils 5 g Butter und 10 g Mandelblättchen nacheinander 6 große Pfannkuchen backen und im Backofen bei 80 °C (Ober- und Unterhitze) warm stellen.

2. Schritt
4
Orange
150 bis 200 ml
Orangensaft

Für das Ragout Orangen so schälen, dass die weiße Haut vollständig entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäutchen über einer Schüssel herausschneiden und Reste ausdrücken. Aufgefangenen Saft mit Orangensaft auf 250 ml auffüllen.

3. Schritt
60 g
Zucker
3 EL
Orangenlikör
1 TL
Speisestärke
20 g gehackte
Pistazien

Zucker im Topf karamellisieren lassen und mit Orangensaft ablöschen. Karamell loskochen und 5–6 Min. einkochen lassen. Orangenlikör mit Stärke glatt rühren und Saft damit binden. Orangenfilets und Pistazien zugeben.

4. Schritt

Mandelpfannkuchen aus dem Ofen nehmen, jeweils zweimal zusammenklappen und mit dem Orangenragout servieren

Unser Tipp

Kaiserschmarrn mit Rum-Rosinen

Dieser Kaiserschmarrn mit Rum-Rosinen ist super luftig und die perfekte süße Hauptspeise! Mit dem einfachen Rezept wird er Ihnen garantiert gelingen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen