Zutaten

Für 4 Personen:

Für die Schoko-Soße:

Außerdem:

1. Schritt
1 Bund
Minze
4 EL
Waldmeistersirup
400 g
Mascarpone
150 g
Sahnejoghurt
40 g
Zucker
1 Bio-
Zitrone (Abrieb davon)
3 EL
Zitronensaft
2 Pck.
Vanillezucker
120 g
Sahne
4
Dessertgläser

Minze abzupfen und bis auf 8 Blättchen fein hacken. Mit dem Waldmeister-Sirup pürieren und mit Mascarpone, Joghurt, Zucker, Zitronenabrieb und -saft sowie Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührgeräts cremig aufschlagen. Sahne steif schlagen und unterheben. In 4 Gläser füllen und 3 Std. kalt stellen.

2. Schritt
100 g
Zartbitterschokolade
150 g
Sahne
2 EL
Zucker

Für die Schoko-Soße Schokolade hacken, mit Sahne und Zucker in einem Topf unter Rühren bei mäßiger Hitze auflösen. Die Soße abkühlen lassen und vor dem Servieren mit den restlichen Minzeblättern zusammen auf die Creme geben.