Zutaten

Für den Teig

Für die Füllung

Außerdem

1. Schritt
150 g
Mehl
300 ml
Milch
1 Prise
Salz
4
Eier
30 g
Butter

Für den Teig aus Mehl, Milch, Salz und Eiern einen Teig zubereiten. In jeweils 5 g Butter nacheinander 6 große Pfannkuchen backen.

2. Schritt
600 g TK-
Blattspinat
1 fein gewürfelte
Zwiebel
30 g
Butter
100 ml
Gemüsebrühe
100 g
Sahne
2 EL heller
Soßenbinder
Salz und Pfeffer
1 Prise
Muskatnuss
200 g gewürfelter
Schafskäse

Für die Füllung Spinat auftauen lassen. Zwiebeln in der Butter glasig dünsten. Spinat zugeben, mit Brühe und Sahne ablöschen und zugedeckt 10 Min. garen. Mit Soßenbinder andicken und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Schafskäse unter den Spinat geben.

3. Schritt
500 g passierte
Tomaten
Salz und Pfeffer
1 EL
Zucker

Für das Tomatenpüree passierte Tomaten in einer Pfanne dicklich einkochen lassen, salzen, pfeffern und mit Zucker würzen.

4. Schritt
Backpapier
200 g gewürfelter
Schafskäse
150 g grob geraspelter
Emmentaler

Jeden Pfannkuchen gleichmäßig mit dem Tomatenpüree einstreichen, Spinat-Käse-Mischung darübergeben und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stapeln. Pfannkuchen-Lasagne mit Emmentaler bestreuen und im heißen Backofen bei 180 °C (160 °C Umluft) 10–15 Min. überbacken. In Stücke schneiden und servieren.

Unser Tipp

Schoko-Pfannkuchentorte mit Kirschen

Einfach etwas Besonderes: Diese Schoko-Pfannkuchentorte mit Kirschen besteht aus einzelnen Pfannkuchen, die aufeinander geschichtet und mit einer Mascarpone-Kirsch-Creme bestrichen werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen