Zutaten

Außerdem

1. Schritt
300 g
Petersilienwurzel
Salz

Petersilienwurzeln schälen, in dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 3–4 Min. garen. Abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

2. Schritt
180 g
Mehl
300 ml
Milch
1 Prise
Salz
3
Eier

Mehl, Milch und eine Prise Salz glatt rühren. Eier nacheinander unterrühren.

3. Schritt
5 g
Butter

In einer Pfanne 5 g Butter schmelzen, ein Viertel vom Teig hineingeben, dabei durch Schwenken den Teig in der Pfanne gleichmäßig verteilen. Ein Viertel der Petersilienwurzeln auf dem Teig verteilen und den Pfannkuchen auf jeder Seite 2–3 Min. goldbraun backen. 
 

Unsere Empfehlung

Pfannkuchen-Pfanne

Super praktisch: Mit dieser extra Pfannkuchen-Pfanne gelingen unsere leckeren vegetarischen Pfannkuchen einwandfrei. 

4. Schritt
restliche
Butter (15 g)
fein gehackte
Petersilie

Auf diese Weise 3 weitere Pfannkuchen ausbacken. Im Backofen bei 80 °C (Ober- und Unterhitze) warm stellen. Mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Radicchio-Lauch-Salat.

Unser Tipp

Alte Gemüsesorten: Tarte mit Urkarotten

Mhmm, die feine Tarte mit Urkarotten ist ein wahrer Gaumenschmaus! Der fein-knusprige Blätterteig harmoniert toll mit den Urkarotten, dem würzigen Ziegenfrischkäse und dem Hauch von Honig. Lecker!

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen