Zutaten

Für 10-20 Käseplätzchen (je nach Größe)

Für die Verzierung der Käseplätzchen

Außerdem

1. Schritt
250 g
Mehl
1 TL
Backpulver
100 g
Butter in Flöckchen
30 g geriebener
Parmesan
1
Ei
2 EL
Crème fraîche
Salz
Frischhaltefolie

Für den Käseplätzchen-Teig Mehl mit Backpulver in einer Schüssel mischen. Übrige Zutaten dazugeben. Alles zum glatten Teig verkneten, zur Kugel formen und in Folie gewickelt 30 Min. kalt stellen.

2. Schritt
Mehl zum Arbeiten
sternförmige
Ausstecher in unterschiedlichen Größen
Backpapier

Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick ausrollen. Unterschiedlich große Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

3. Schritt
1
Eigelb
2 EL
Milch
1 TL
Mohn
1 TL
Sesam
1 TL
Kümmel
1 TL
Sonnenblumenkern
1 TL
Kürbiskern

Für die Verzierung der Käseplätzchen Eigelb mit Milch verquirlen, Kekse damit einpinseln und nach Belieben mit Mohn, Sesam, Kümmel, Sonnenblumen- oder Kürbiskernen bestreuen.

4. Schritt

Im heißen Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) auf der 2. Schiene von unten 8–10 Min. backen..

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen