Zutaten

1. Schritt
30 g
Butter
1 TL
Zucker
200 g
Maronen
100 ml
Weißwein
50 ml
Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer

30 g Butter und 1 TL Zucker im Topf karamellisieren lassen. 200 g Maronen (vorgegarte Esskastanien) zugeben und 2 Min. glasieren. Mit 100 ml Weißwein und 50 ml Gemüsebrühe ablöschen und 8–10 Min. kochen lassen. Alles fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen und kalt stellen.

2. Schritt
4 Scheiben
Frühstücksspeck

4 Scheiben Frühstücksspeck (Bacon) in einer Pfanne ohne Fett knusprig ausbraten und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Schritt
150 g
Champignons
3 EL
Öl
Salz und Pfeffer

150 g Champignons putzen, in Scheiben schneiden. 3 EL Öl im Speckfett heiß werden lassen und Champignons darin rundherum braun anbraten. Salzen und pfeffern.

4. Schritt
4 Scheiben
Bauernbrot
2 EL
Schnittlauchröllchen

4 Scheiben Bauernbrot im Toaster rösten. Maronen-Püree auf die Brotscheiben geben, Champignons und 2 EL Schnittlauch-Röllchen darüber verteilen und mit den Speckscheiben servieren.
 

Unsere Empfehlung

Champignons säubern

Um Champignons mit möglichst wenig Aufwand zu säubern ist diese Pilzbürste aus Holz perfekt geeignet. Mit ihren Borsten reinigt sie die Champignons gründlich und keine wertvollen Inhaltsstoffe gehen verloren.