Zutaten

Für die Sauce hollandaise

Für den Toast

Außerdem

1. Schritt
4
Eigelb
125 ml
Weißwein
2 TL
Senf
Salz und Pfeffer
Zucker
160 g flüssige
Butter

Die Sauce hollandaise gemäß unten stehendem Rezept zubereiten.

Rezept
Sauce-Hollandaise selber machen

Sauce hollandaise selber machen

Sauce-Hollandaise selber machen

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt Ihnen die feine Sauce hollandaise im Handumdrehen.

2. Schritt
500 g grüner
Spargel
Salz
30 g
Butter
2 TL
Zucker

Für den Toast Spargelspitzen auf eine Länge von ca. 7 cm kürzen, übrigen Spargel anderweitig verwenden. Spargelspitzen in kochendem Salzwasser zusammen mit 30 g Butter und Zucker 4–6 Min. garen. Kalt abschrecken und abtropfen lassen.

3. Schritt
4 Scheiben
Toastbrote
40 g
Butter
8 Scheiben
Roastbeef -Aufschnitt

Toastbrot rösten und mit Butter (40 g) bestreichen. Jeweils 2 Scheiben Roastbeef mit etwa 5 Spargelspitzen belegen und aufrollen. Die Sauce hollandaise darüber verteilen.

4. Schritt

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C) auf der 2. Schiene von unten 6–8 Min. gratinieren. Mit Gänseblümchen bestreut servieren.

Unser Tipp
Spargel-Pfannkuchen mit Sauce Hollandaise

Spargel-Pfannkuchen mit Sauce Hollandaise

Spargel-Pfannkuchen mit Sauce Hollandaise

Schon probiert? Die Spargel-Pfannkuchen mit Sauce hollandaise und gekochtem Schinken schmecken einfach einzigartig.