Zutaten

1. Schritt

Bucheckern-Kerne ohne Öl langsam in einer Pfanne rösten. Die feinen Häutchen der Kerne können anschließend ausgeblasen oder entnommen werden.

2. Schritt

Für die Salatsoße die Zwiebel fein würfeln. Zwiebelwürfel, Essig, Senf, Honig und Öl verrühren. Knoblauch schälen und dazupressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Schritt

Von Radicchio und Endiviensalat großzügig den weißen Strunk entfernen, die Salate in Streifen schneiden. Die Blätter zusammen mit dem Pflücksalat waschen und trocken schleudern.

4. Schritt

Weintrauben von der Rispe zupfen, waschen und halbieren. Blattsalate in einer Schüssel mit der Salatsoße und den Trauben vermischen, anrichten und mit den gerösteten Bucheckern-Kernen bestreuen.

Unser Tipp
Geröstete Bucheckern

Bucheckern rösten

Geröstete Bucheckern

Hier erklären wir, wie Bucheckern geröstet werden.