Zutaten

Zutaten für 4 Portionen

1. Schritt
1
Zwiebel
1
Apfel
4 Zweige
Majoran
1 bis 2 TL
Zitronensaft
Etwas
Salz und Pfeffer

Zwiebel pellen und fein würfeln, einen Apfel vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Majoran hacken, alles mischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen.

2. Schritt
4
Schweineschnitzel
Etwas
Salz und Pfeffer
30 g
Butterschmalz

Schnitzel zwischen Klarsichtfolie flachklopfen und leicht überlappend nebeneinander auf die Arbeitsplatte legen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Füllung auf dem unteren Drittel der Längsseite verteilen und fest aufrollen. Mit Küchengarn fest zusammenbinden und im heißen Butterschmalz rundherum braun anbraten.

3. Schritt
600 ml
Apfelwein
1
Apfel
3
Frühlingszwiebeln

Mit Apfelwein ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 30-40 Minuten schmoren. Zweiten Apfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Beides 5 Minuten vor Ende der Garzeit in den Sud geben und zu Ende garen.
 

Unser Tipp

Zusatzinformation

Die feine Säure der Äpfel passt gut zu Schweinefleisch. Der Apfelwein verkocht beim Schmoren, sein feines Aroma bleibt. Majoran gibt dieser Soße den letzten Schliff.

4. Schritt
2 bis 3 TL
Speisestärke
Zucker
Majoran

Speisestärke mit etwas kaltem Wasser verrühren und den Sud damit binden. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Mit Majoran garnieren.

Unser Tipp
Kohlroulade

Kohlrouladen selber machen

Kohlroulade

Mit etwas Geduld werden Sie unsere feinen Kohlrouladen mit würziger Mett-Füllung perfekt nachmachen können. Probieren Sie es aus!