Zutaten

Für die Füllung

Für die Pfannkuchen

Für die Sauce hollandaise

Außerdem

1. Schritt
800 g weißer
Spargel
Salz
30 g
Butter
2 TL
Zucker

Für die Füllung Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser zusammen mit Butter und Zucker 15–18 Min. garen.

2. Schritt
150 g
Mehl
250 ml
Milch
1 Prise
Salz
3
Eier
20 g
Butter

Für die Pfannkuchen Mehl, Milch und eine Prise Salz glatt rühren. Eier unterrühren. Aus der Masse in jeweils 5 g Butter nacheinander 4 Pfannkuchen backen.

Unser Tipp

Pfannkuchen nach Omas Art

Pfannkuchen schmecken wie damals bei Oma, wenn Sie Butterschmalz zum Ausbacken verwenden. Sie werden noch lockerer mit etwas kohlensäurehaltigem Mineralwasser.

3. Schritt
4
Eigelb
125 ml
Weißwein
2 TL
Senf
Salz und Pfeffer
1 TL
Zucker
160 g flüssige
Butter

Die Sauce hollandaise gemäß Rezept zubereiten.

Rezept

Sauce hollandaise selber machen

Mit diesem schnellen und einfachen Rezept gelingt Ihnen die feine Sauce hollandaise im Handumdrehen. 

4. Schritt
8 Scheiben gekochter
Schinken
½ Bund
Schnittlauch evtl. mit Blüten
1 Kästchen
Gartenkresse

Jeden Pfannkuchen mit 2 Scheiben Schinken belegen, den gut abgetropften Spargel darauflegen, umklappen und mit Sauce hollandaise beträufeln. Mit Schnittlauch, evtl. mit Schnittlauchblüten und Kresse bestreut servieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen