Zutaten

Für den Guss

Außerdem

1. Schritt
500 g weißer
Spargel
500 g grüner
Spargel
30 g
Butter
2 TL
Zucker
Salz

Weißen Spargel ganz, den grünen Spargel im unteren Drittel schälen und die holzigen Enden abscheiden. Zusammen mit Butter und Zucker in kochendes Salzwasser geben und 12–15 Min. garen.

2. Schritt
1
Zwiebel
100 g durchwachsener
Speck in Scheiben
1 EL
Öl
½ Bund
Schnittlauch

Zwiebel und Speck fein würfeln und im heißen Öl 3–4 Min. ausbraten und abkühlen lassen. Schnittlauch in Röllchen schneiden.

3. Schritt
40 g
Gouda
40 g
Emmentaler
40 g
Butterkäse
400 ml
Milch
4
Eier
Salz und Pfeffer
1 Prise frisch geriebene
Muskatnuss

Für den Guss Käse grob raspeln. Mit Milch, Eiern, Salz, Pfeffer und Muskatnuss verrühren. Schnittlauch und Speck-Zwiebel-Gemisch unter die Eiermilch mischen.

4. Schritt
Auflaufformen
Fett für die Form
Schnittlauch zum Garnieren

Gut abgetropften Spargel in die gefettete Form geben. Guss darüber verteilen. Im heißen Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C, 2. Schiene von unten) 25–30 Min. goldbraun überbacken. Mit Schnittlauch bestreut servieren

Unser Tipp
Spargelcremesuppe selber machen

Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe selber machen

Unsere Spargelcremesuppe ist eine tolle Vorspeise. Mit dem einfachen Rezept gelingt die würzige Suppe ohne viel Aufwand. Probieren Sie es aus!