Zutaten

Für den Teig

Für das Pflaumenkompott

Für die Füllung

Außerdem

1. Schritt
150 g
Mehl
300 ml
Milch
1 Prise
Salz
2
Eier
1 EL
Zucker
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
40 g backfertige
Mohnmasse
30 g
Butter

Für den Teig Mehl, Milch, Salz, Eier und die beiden Zuckersorten mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig vermengen. Fertig gemahlenen Mohn gleichmäßig unterrühren. In jeweils 5 g Butter nacheinander 6 große Pfannkuchen backen und im Backofen bei 80 °C (Ober- und Unterhitze) warm stellen.

2. Schritt
1 Glas
Pflaume (385 g Abtropfgewicht)
1
Zimtstange
1 bis 2 TL
Speisestärke

Für das Kompott Pflaumen abgießen, dabei den Saft auffangen und in einen Topf geben. Zimtstange in den Saft geben und einmal aufkochen lassen. Stärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und den Saft damit binden. Pflaumen unterrühren und warm halten.

3. Schritt
6 EL
Pflaumenmus

Für die Füllung Mohnpfannkuchen mit Pflaumenmus bestreichen, aufrollen, halbieren und auf Tellern anrichten.

4. Schritt
500 ml
Vanilleeis

Mit heißem Pflaumenkompott und Vanille-Eis servieren.

Unser Tipp

Herzhafter Pfannkuchen-Auflauf

Auch als herzhafte Variante schmecken Pfannkuchen einfach köstlich. Probieren Sie doch mal den überbackenen Pfannkuchen-Auflauf mit Champignons.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen