Zutaten

Für die Suppe

Außerdem

1. Schritt
500 g
Topinambur
1
Gemüsezwiebel (ca. 250 g)
40 g
Butter
1 EL mildes
Paprikapulver
150 ml
Weißwein
400 ml
Gemüsebrühe
150 g
Sahne

Für die Suppe Topinambur und Zwiebeln schälen, würfeln und 3–4 Min. in Butter andünsten. Mit Paprika bestäuben, kurz anschwitzen und mit Wein ablöschen. 2–3 Min. stark einkochen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25–30 Min. kochen.

2. Schritt
150 g
Bacon (Scheiben)
Backpapier

Baconscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im heißen Ofen bei 200 °C (Umluft 180 °C) auf der 2. Schiene von unten 10–15 Min. knusprig ausbraten. 
 

Unsere Empfehlung

Wiederverwendbares Backpapier

Diese Dauerbackfolie ist eine tolle Alternative zu herkömmlichem Backpapier. Sie ist antihaftbeschichtet, hitzebeständig und spülmaschinenfest, ein wahrer Alleskönner also! Probieren Sie es doch mal aus - der Umwelt zuliebe!

3. Schritt
Salz und Pfeffer
1 EL
Schnittlauchröllchen

Suppe sehr fein pürieren. Salzen und pfeffern. Mit Schnittlauch bestreut und mit Baconstreifen servieren.
 

Unser Tipp
Pfannkuchen mit Petersilienwurzel

Pfannkuchen mit Petersilienwurzel

Pfannkuchen mit Petersilienwurzel

Nichts geht über Pfannkuchen! Mit Petersilienwurzel schmecken sie besonders lecker. Mit unserem einfachen Rezept gelingen Ihnen die feinen Teigfladen im Handumdrehen.