Zutaten

Außerdem

1. Schritt

Reis in einem Sieb abbrausen und in etwa der doppelten Menge Salzwasser mit Kurkuma etwa 15 Min. gar kochen, bis der Reis noch einen leichten Biss hat. Abschrecken und abtropfen lassen.

2. Schritt

Zwiebeln schälen und in Salzwasser je nach Größe ca. 10 Min. kochen. Herausnehmen, abkühlen und abtropfen lassen. Jeweils oben und unten flach abschneiden und mit einem Teelöffel vorsichtig aushöhlen.

3. Schritt

2 EL des Zwiebelfleisches hacken. Ausgehöhlte Zwiebeln in eine geölte Form stellen. Ofen auf 180 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

4. Schritt

Thymian abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken. In einer Schüssel Eigelbe und Sahne verquirlen. Reis, gehackte Zwiebeln, Parmesan und Thymian untermengen. Salzen und pfeffern. Die Mischung in die Zwiebeln füllen. Mit Öl beträufeln und im Ofen ca. 20 Min. goldbraun backen.

5. Schritt

Aus dem Ofen nehmen und mit Balsamessig beträufelt servieren.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen