Zutaten

Außerdem

1. Schritt
100 g weiche
Butter
70 g
Zucker
2
Eigelb
1 Prise
Salz
50 g
Doppelrahmfrischkäse
300 g
Mehl
1 TL
Backpulver
Mehl für die Arbeitsfläche
Frischhaltefolie

Butter, Zucker, Eigelbe und eine Prise Salz schaumig rühren. Frischkäse unterrühren. Mehl und Backpulver darübersieben und unterrühren. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, in Folie gewickelt 30 Min. kalt stellen.

2. Schritt
100 g
Zimt-Zucker

Teig zwischen zwei Folien (20 x 30 cm) ausrollen. Mit 30 g Zimt-Zucker bestreuen und von der schmalen Seite her aufrollen. Die Rolle im übrigen Zimt-Zucker (70 g) wälzen, in Folie gewickelt nochmals 3 Std. kalt stellen.

Tipps und Tricks

Für einen guten Zimt-Zucker mischen wir 100 g Zucker mit einem Esslöffel Zimt.
 

Unsere Empfehlung

Nudelholz aus Edelstahl

Mit diesem tollen Nudelholz aus Edelstahl macht sogar das Teig-Ausrollen Spaß. Perfekt für unser Zimtschnecken-Rezept!

3. Schritt

Teigrolle in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und etwas auseinanderdrücken. Im heißen Ofen bei 160 °C (Umluft 140 °C, 2. Schiene von unten) 10–12 Min. backen.