So wird's gemacht

Zutaten:

Nach Belieben eine Mischung aus

  • Salbei
  • Rosmarin
  • Pfefferminze
  • Zitronenverbene
  • Eberraute
  • Thymian
  • Duftrosenblüten z.B. „Rose de Resht“ und
  • getrocknete Zitronenscheiben

Ätherische Öle:

  • 15 Tr. Rosmarin
  • 10 Tr. Lemongras
  • 2 Tr. Pfefferminze

Außerdem:

1 Glasgefäß mit Deckel.

Zubereitung:

  1. Die getrockneten Kräuter, Rosenblüten und Zitronenscheiben in die Glasschale geben, mit den ätherischen Ölen beträufeln und alles gut vermischen.
  2. Dann das Potpourri in der geschlossenen Glasschale 3 Tage ruhen lassen, damit sich das Bukett entfalten kann.
  3. Anschließend in eine flache Schale umfüllen.

Anwendung:

Zur Verbesserung der Raumluft. Eignet sich auch gut für den Wäscheschrank.