Auf einen Blick

Schwab’s Landgasthof

  • Gästezimmer
  • gute Bierempfehlungen
  • besondere Weinauswahl und Wein aus eigenem Anbau 
  • ausgesuchte Brände

„Schwab’s Landgasthof“, gehobene fränkische Regionalküche, urgemütliche Gaststuben, „Weingärtchen“, Gästezimmer, in den Räumlichkeiten Bronzeskulpturen des heimischen Künstlers Theophil Steinbrenner.

Regionale Spezialitäten

Obst und Gemüse aus dem eigenen Garten und viele gute Lieferanten aus der Region – Joachim Schwab sieht man die Freude am Werkeln tagtäglich an. Gerne geht er mit Freunden auf die Jagd und beweist anschließend mit wunderbaren Wildgerichten große Kochkunst. Während der fränkischen Karpfensaison rückt er die regionale Spezialität ins richtige Licht.

Familiengeführter Gasthof mit eigenem Weinberg und eigener Jagd

Seit 25 Jahren führt Familie Schwab den Gasthof in der vierten Generation. Vor einigen Jahren kam auch noch ein eigener Weinberg hinzu. Hier baut der rührige Gastwirt die fränkische Traditionssorte Silvaner an (Schwabs Silvaner „No1“) und präsentiert den Rebensaft stolz seinen Stammgästen. Längst hat Schwab auch ein Kochbuch geschrieben, in dem er seine besten Wildrezepte verrät. Außerdem organisiert er für seine Freunde regelmäßig Kochkurse.

Adresse

Schwab’s Landgasthof

Bamberger Straße 4

97359 Schwarzach am Main

Tel. 09324-1251