Zutaten:

Das brauchen Sie:

  • Frisches (1 EL) oder getrocknetes (1 TL) Thymiankraut
  • 1 Tasse heißes Wasser
  • nach Belieben Honig zum Süßen.

Zubereitung

So wird's gemacht:

  • Thymiankraut mit der Schere zerkleinern.
  • Mit 1 Tasse heißem Wasser übergießen und abgedeckt 10 Minuten ziehen lassen, anschließend filtern.
  •  3 x täglich 1 Tasse schluckweise trinken.

Anwendungsbereiche

Den Tee nach Belieben mit Honig süßen, das verstärkt die Wirkung. Zur Pflege unreiner Haut die entzündeten Stellen mit Wattepads, die in Thymiantee getränkt wurden, behandeln.