Zutaten

  • 2 Handvoll Löwenzahn
  • Vogelmiere
  • Brennnessel
  • Labkraut
  • Spitzwegerich
  • Schafgarbe
  • Sauerampfer
  • Gänseblümchen (auch die Blüten)
  • Giersch

Die Mischung können Sie beliebig variieren. Außerdem: 1 Apfel, 1 Banane, 5 Datteln, Saft von ½ Bio-Zitrone.

Zubereitung

Die Kräuter verlesen, kurz waschen und trocken tupfen. In Streifen schneiden und in den Mixer geben. Zusammen mit dem klein geschnittenen Apfel, der Banane, den Datteln und dem Zitronensaft fein pürieren. Nach Belieben etwas Wasser und Honig hinzufügen.

Unsere Empfehlung

Mini-Standmixer für Ihren Kräutersaft

Mit diesem Mini-Standmixer ist der feine Kräutersaft im Nullkommanichts zubereitet! Probieren Sie es aus.

Anwendung

Den Kräutertrunk, wann immer möglich, frisch und in kleinen Schlucken genießen. Wildkräuter unterstützen den Stoffwechsel, lindern Entzündungen und fördern die Verdauung. Ideal für eine Anti-Heuschnupfen-Kur.

Unser Tipp

Mundspray mit schwarzer Johannisbeere

Dieses natürliche Mundspray mit schwarzer Johannisbeere lindert die Beschwerden bei Heuschnupfen. 

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen